Sports

Erhalten Sie durch spezielle Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel eine gesündere Haut?

Wenn wir den Medien und den Lebensmittelherstellern glauben wollen, dann können Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel Ihnen schönere Haut und gesünderes Haar schenken. Es klingt nach einem guten Grund, bestimmte Nahrungsmittel zu wählen; die Vorstellung, dass man durch Produkte wie Brokkoli, fettigen Fisch und Vitaminpillen eine straffere Haut bekommt. Oder volleres Haar von einer Pille. Iss dich schön satt, kannst du das?

Die kurze Antwort: Es gibt praktisch keine Belege dafür, dass zusätzliche Nährstoffe oder Nahrungsergänzungsmittel zu einer schöneren Haut beitragen, wenn Sie sich bereits gesund und abwechslungsreich ernähren. Bei einem Mangel an den Vitaminen A und B7 kann eine Supplementierung dieser Vitamine die Haut verbessern, aber ein Mangel an diesen Vitaminen ist so gut wie nicht vorhanden. Bei einer Nahrungsmittelüberempfindlichkeit kann die Haut schlecht auf bestimmte Nahrungsmittel reagieren. Wenn Sie glauben, überempfindlich auf ein bestimmtes Lebensmittel zu reagieren, kann das Vermeiden dieses Produkts Beschwerden verringern oder zum Verschwinden bringen. Gehen Sie zuerst zu Ihrem Arzt, um zu prüfen, ob Sie tatsächlich überempfindlich auf etwas reagieren, bevor Sie Produkte ausschließen.

Vitamine
Ein Mangel an bestimmten Vitaminen kann zu Hautproblemen und Hautdefekten führen. Beispiele sind Vitamin A und Biotin. Vitamin A spielt eine Rolle beim Aufbau und der Funktion von Epithelzellen. Ein Mangel an Vitamin A kann Hautprobleme und stumpfes Haar (und Blindheit, aber das ist für diesen Artikel nicht relevant 😉 ) [1,2] verursachen. Ein Mangel an Biotin (Vitamin B7) ist mit Hautkrankheiten und Zungenentzündungen assoziiert [2,3].

Bedeutet dies, dass wir alle zusätzliches Vitamin A und B7 für eine schönere Haut benötigen? Wenn Sie einen Mangel an diesen Vitaminen haben und diese Symptome bei Ihnen auftreten, kann eine optimale Zufuhr von Vitamin A und B7 helfen, aber im Allgemeinen erhalten wir ausreichend Vitamin A und Biotin. Wenn Sie nicht extremes Fett vermeiden und keine rohen Eier essen (was die Absorption von Biotin hemmt), haben zusätzliche Vitamine keinen Einfluss auf die Verbesserung Ihrer Haut [1,2,3].

Back to top button