Nachtrichten

Heckenpflanzen

Helfen Sie, die Welt grüner zu machen? Pflanzen Sie grüne Heckenpflanzen, anstatt eine Mauer oder einen Zaun zu errichten. Dies sind die Vorteile:

  • Billig
  • Das ganze Jahr über grün
  • Windschutz
  • Wenig Wartung

Billig

Eine grüne Hecke ist viel billiger als ein Holzzaun oder eine Holzmauer. Ein Holzzaun wird im Laufe der Jahre hässlich und ist schwer zu pflegen. Sie kaufen einmal eine grüne Hecke und genießen sie oft jahrelang. Sie können die Kosten manchmal noch mit den Nachbarn teilen.

Das ganze Jahr über grün

Begrünung? Platzieren Sie keinen Zaun oder eine Wand als Trennwand, sondern eine grüne Hecke. Es gibt viele Arten von Heckenpflanzen, für jeden etwas dabei. Grün sieht weicher aus als harte, gerade Wände.

Eine ganzjährig grüne Hecke ist auch im Winter schön. Es garantiert Ihre Privatsphäre, die Hecke bleibt schön und geschlossen.

Eine gute Wahl ist die Zypresse (Chamaecyparis), eine der schönsten Heckenpflanzen. Dies bleibt das ganze Jahr über grün und wächst schnell. Die Pflanze kann in der Sonne oder im Halbschatten stehen.

Windschutz

Eine erwachsene Hecke kann viel Wind absorbieren. Sie sitzen bequem hinter einer dichten Hecke. Es sorgt dafür, dass Sie bequem außerhalb des Windes sitzen und die Hecke dämpft.

Wenig Wartung

Je nach gewählter Hecke vielleicht einmal im Jahr beschneiden. Streuen Sie 1 bis 2 Mal im Jahr einen organischen Dünger. Vergessen Sie dies nicht, dies stellt sicher, dass Sie das ganze Jahr über schöne grüne Blätter und eine volle Hecke haben.

Auf diese Weise erhält die Pflanze die notwendigen Nährstoffe. Sie müssen die Wurzeln verwöhnen. Dies sind die Anker Ihrer Pflanze, sie nehmen Nährstoffe und Wasser aus dem Boden auf. Der Teil unter der Erde ist genauso wichtig wie der Teil über der Erde.

Back to top button